MATRIX CINELOUNGE...Kellerkino by Stevie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MATRIX CINELOUNGE...Kellerkino by Stevie



      WIE ALLES BEGANN...



      Hallo Beisammen,
      als eingefleischter Cineast, war es schon immer mein Traum ein eigenes Kino zu haben
      aber da ich außer ein WZ-Kino nie die Möglichkeit hatte, blieb es nur ein Traum, doch die Zeit und vielleicht auch die Götter haben es anders gewollt und so kam es, das wir nach langem Suchen unser Traumhaus gefunden haben und Ihr werden lachen :lol:
      (lache selber auch)
      als wir die Hausbesichtigung machten und in den Keller gelangt sind, sagte meine Frau ( nicht gerade ein Cineast ) bevor ich einen Gedanke dran verschwendet habe? Aha? und das wird wohl dein Kino?!:mecker:
      Ja und so ist es auch geworden, nachdem die Umbau und Renovierungsarbeiten vollendet waren, habe ich mir die Zeit genommen etwas für mich zu tun und nach langer Planung und knapp 3 Monaten Arbeit ( Stück für Stück ) ist es fertig geworden? Mein KINO!!!:jump:

      Als alles Eingerichtet war und die Einstellungen vorgenommen wurden war es im Mai soweit The Opening of The Matrix, was auch bei meinen Freunden wie eine Bombe eingeschlagen hat, den erzählt habe ich viel, aber das es so schön wird hatte keiner, nicht x ich selbst gedacht. Daher wollte ich euch das nicht vorenthalten...


      Eckdaten:
      PROJEKTOR: JVC RS-1 ( HD1 )
      RECEIVER: ONKYO TX-SR 806
      HDDVD : Toshiba HD XE1
      BLURAY, GAME & ENTERTAINMENT :PS3 SLIM
      SPEAKER: TEUFEL Theater 1 als 7.4 System
      SUBS: 2 x Canton AS 105 SC und 2 x AS 40 SC
      LEINWAND: Rahmenleinwand 16:9 250x 151 cm
      KABEL: Oelbach
      BEDIENUNG: Harmony ONE
      BESTUHLUNG: Massage-Relaxsessel
      BELEUCHTUNG: JB-MEDIA Lightmanager mit FS20 Dimmer und Intertechno Schalter


      INDEX
      Panorama vom Kino
      Beleuchtung-Farbig
      Die Hütter der Matrix
      Neue Tür Vorraum
      Riesen Filmstreifen
      Der neue Proki ist da
      Bilder Update
      Popcorneimer-Selfmade
      Noch mehr Türen :o)
      Das erste Cleaning
      Besuch von Taxi, Nilsens, Chickenhead und andere Forenmitglieder
      Start des Baus der STAR WARS Lounge
      STAR WARS Lounge die Zweite
      STAR WARS Lounge die Dritte
      COUCH Tuning
      STAR WARS Lounge .....fast fertichhhh :o)
      Heimkinofreunde Niedersachsen Entern die Matrix
      Technikraum wird gebaut





      Planung und Keller

      Viel Spass wünscht
      The Matrix
      Dateien
      • Cinelounge_Skizze.jpg

        (251,4 kB, 8.607 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • keller_1.jpg

        (181,93 kB, 7.901 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • keller_2.jpg

        (117,22 kB, 7.768 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • keller_3.jpg

        (164,58 kB, 8.164 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Beleuchtung_Kino.jpg

        (137,68 kB, 7.084 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎

      Dieser Beitrag wurde bereits 58 mal editiert, zuletzt von the matrix ()

    • The Matrix Trockenbau

      Der Trockenbau hat die meiste Zet in Anspruch genomen da, der Boden , Wände extrem Schief waren ( Keller eben ) und daher musste allen doppelt gemessen werden usw.
      aber auch das war irgendwann zu Ende.

      Materialien 30 M 28èr Wandprofile ,40 Qm Rihgipsplaten, 25 QM Issolierung, 15 kg Spachtel, 70 Schlagdübel und cca. 30 arbeitsstunden ( habe nie auf die Uhr geschaut )

      the Matrix
      Dateien
      • Trockenbau.jpg

        (321,87 kB, 7.806 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Trockenbau2.jpg

        (285,66 kB, 7.533 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Trockenbau3.jpg

        (344,26 kB, 7.702 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Trockenbau4.jpg

        (372,88 kB, 7.524 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Trockenbau5.jpg

        (296,29 kB, 7.498 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎
    • The Matrix Teppich

      Als Wandverkleidung habe ich mich für Filz entschieden ( Unbehandelt, das heist ohne Chemie, dadurch bleibt es weich und lässt sich besser verarbeiten )
      und da ein Freud von mir in einer Teppichfabrik arbeitet, kamm ich günstig dran.

      35 Qm Filz , 25 QM Velourteppich, 30 kg Kleber
      beginn 8.00 - Fertig um 00.30 ( da waren wir aber auch FERTICH :ccrazy: )

      the Matrix
      Dateien
      • Teppich.jpg

        (254,66 kB, 7.564 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Teppich2.jpg

        (157,38 kB, 7.723 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Teppich3.jpg

        (187,35 kB, 7.484 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Teppich4.jpg

        (315,73 kB, 7.545 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Teppich5.jpg

        (262,39 kB, 7.700 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎
    • The Matrix...Fertig

      Bilder vom Fertigen Kino

      Teil 1

      the Matrix
      Dateien
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎
    • The Matrix Cinelounge...Teil2

      hier der rest

      In Planung steht noch die Leinwandmaskierung, da habe ich noch keine gescheite Lösung gefunden, aber das wird noch..

      Ich Hoffe ihr habt gefallen an den Bildern gefunden und wer Lust hat und in der Nähe wohnt kann gerne auf eine Vorführung oder zum Wissensaustausch vorbeischauen.

      Cineasten sind eh ein Folk für sich :freaked:
      manche halten uns für Verrückt..Ich für mein Teil sage immer:

      Besser als jeden Abend in der Kneipe zu sitzen..denn das Geld is futsch..für immer

      the Matrix
      Dateien
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎
    • Keineswegs, schon in der vorplannung habe ich die verschidenen Positionen der Lautsprecher getestet und Sie so gut es gingOptimal in den Raum aufgestellt.

      Für mein Empfinden klingt alles sehr Sauber das einzige was noch a bissl wenig ist ist der SUB, der bekommt demnächst Nachwuchs.

      und zu dem Wohnlichen..ich habe mich bewust gegen Kinositze entschieden,
      nach eine Leihgabe über ein paar Wochen, war es mir einfach zu umbequem.

      the Matrix
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎
    • Tolles Kino!

      Und vor allem die Eingangstür finde ich ja mal echt geil!
      Wie hast Du das denn hinbekommen?
      Wenn Du den Türrahmen auch noch schwarz machst wäre die Tür perfekt.

      Hast Du auch mal in Erwägung gezogen, die hinter Sitzreihe auf ein Podest zu stellen?

      Viel Spaß in Deinem Filmpalast.
      Viele Grüße
      Andreas
    • habe schon drüber nachgedacht diese auf ein Podest zu stellen macht aber kein Grossen Sinn denn die Peoples, die da sitzen schauen durch die erste Reihe hindurch, sind ja 3 und 2 Sessel.
      Die Folie für die Tür liegt schon im Keller muss Sie nur noch aufkleben ( NW )
      Mache ich alles auf einmal, Foyer und Raucherecke sind ja auch schon fast Fertig ( Bilder folgen )

      Der Digitaldruck ist Selfmade, die Matrixschriften aus dem Netzt gezogen und losgings
      für ein Grafikdesigner kein grosser Akt :bigsmile:

      the Matrix
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the matrix ()

    • Moin moin,

      sehr schönes Kino, gefällt mir gut ! Genau die Massagesessel hatte ich auch im Auge.
      Sind Sie bequem, denke für da paar Euronen kann man nicht viel erwarten, oder ?

      Wäre es eventuel möglich das du einmal das Maß in der Breite von Außenkante der Armlehne links nach rechts nimmst und hier postests ?Find ich leider bei ebay net !


      DANKE !
      HEIMKINO Award - Beste Wohnraumintegration - 2006
    • hi,

      sehr schön, aber ein paar sachen find ich persönlich nicht so prickelnd.

      Die Sessel sehn zwar gut aus, aber 'Fummeln' während des Film stelle ich mir etwas schwierig vor ;) :biggrin:

      von den Figuren her schön, ist mir aber perönlich zu viel...
      immer das abstauben... ;) 8o

      warum hats Du die hinteren LS alle so hoch gehangen ?

      vorne ist doch auf Ohrhöhe, platz ist doch da ... :ccrazy:

      gruß
      propman
      Wissen ist die aroganteste Form von Behauptung !
    • finde ich persönlich sehr bequem, nackenpolsterung könnte etwas mehr sein, aber es gibz ja zum glück kissen. Gestern erst dir HDR Trilogie als SE Beendet und wir kommen klar..immerhin sind es 4 Stunden

      die gibt es hier inkl. massen

      stores.ebay.de/House-Up_Massag…subZ7170548QQftidZ2QQtZkm
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎
    • Original von propman
      hi,

      sehr schön, aber ein paar sachen find ich persönlich nicht so prickelnd.

      Die Sessel sehn zwar gut aus, aber 'Fummeln' während des Film stelle ich mir etwas schwierig vor ;) :biggrin:

      warum hats Du die hinteren LS alle so hoch gehangen ?



      gruß
      propman


      zu einem bin ich aus dem Fummeln-alter raus ich komm gleich zur Sache :lol:

      zu den Lautsprechern:
      da es sich um Effektlautsprecher handelt, sollten Sie idealerweise in einer höhe von 160 - 200 cm hängen
      Aktuell hängen die SR und SL bei 160 cm und die SB speaker geneigt zur Hörposition bei 190 cm
      Die SL und SR speaker arbeiten im Dipol modus und für meine Begriffe finde ich den Klang ganz angenehm,

      Sicher ...es gibt immer was besseres und mann kann es immer Optimieren, aber es kostet alles auch Geld und wenn man danach gehen würde müsste mann jedes jahr alles neu machen .

      the Matrix
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎
    • Nein, aber das ist nicht weiter schlimm, den er ist schon ab Werk fast optimal eingestellt und erreicht fast den Idealwert von 2,2
      habe Ihn aber mit der Referenz DVD von Burosch und Heimkino ein wenig für Optimiert und er arbeitet fast nur noch im Kino modus.

      the Matrix
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎
    • RE: The Matrix Cinelounge...Teil2

      Moin moin,

      echt schickes Kino hast Du dir da gebaut. :respekt:

      Ich bin noch am Planen und schwanke zwischen Sesseln ähnlich wie deine oder original Kinogestühls (wg. der Optik).

      Meine bessere Hälfte und mein Bruder tendieren ja eher zu den Sesseln...

      Wg. der LW-Maskierung
      Original von the matrix

      In Planung steht noch die Leinwandmaskierung, da habe ich noch keine gescheite Lösung gefunden, aber das wird noch..



      da wäre doch die hier vielleicht was für dich:

      Rahmenleinwand mit Schrittmotor-Maskierung

      Da fehlen noch 5 Bestellungen für die Elektronik damit die nicht zu teuer wird.

      Greetz
      Sebastian
    • RE: The Matrix Cinelounge...Teil2

      Das Problem hatte ich auch, aber nach dem Test waren mir Kinositze einfach zu unbequem und ich als HDR Fan so 9 Std in so ein Teil hocken ..Nein Danke.

      Die Leinwandmaskierung der Jungs ist Genial :respekt: :respekt: ,bei mir wegen der Raumhöne nicht machbar, muss alles von vorne passieren, so ähnlich wie Fenster aufmachen..nur in der Horizontalen.

      The Matrix
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von the matrix ()

    • RE: The Matrix Cinelounge...Teil2

      Original von the matrix
      ...bei mir wegen der Raumhöne nicht machbar, muss alles von vorne passieren, so ähnlich wie Fenster aufmachen..nur in der Horizontalen.

      The Matrix


      Hi!

      Frag' doch mal "Prof_Farnsworth", er will anstelle von Maskierungsbrettern Rollos verwenden.

      Gruß
      MadDog
    • RE: The Matrix Cinelounge...Teil2

      habe auch schon drüber nachgedacht, die gibt es sogar in 270 breite kostet 95,- euronen pro stk.
      die Frage ist nur wie antreiben
      Manuell wäre auch kein thema, da ich es ja nicht so oft umbauen muss, da 90 prozent der filme 1,78:1 format haben bis auf kleine schwankungen, habe in meiner sammlung lediglich 13 filme die 16:9 haben
      aber dann müsste ich es unter irgendwo einhängen und ausserdem Elektrisch ist Geiler

      Müsste eigentlich mit der Gemeinschaftskonstruktion doch gehen... Rollos etwas kürzer gemacht von der Länge sind Standard 180 cm Lang und die Federspannung etwas verringern , die Steppmotoren müssten es schaffen ..oder ?



      the Matrix
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎
    • hallo matrix,

      erstmal mein kompliment für die saubere umsetzung.

      kannst du bitte mal etwas zum filz schreiben, ich denke das ist nur reiner filzstoff ohne rückenkaschierung wie bei einem teppich oder ?
      interesieren würde mich ca. preise, händling bei der verarbeitung, mögliche maße (rollenbreite etc.) und das anbringen/kleben.
      hast du vieleicht ein paar detail pics wie gut sich das über die ecken/kanten ziehen lässt (z.b. ausbuchtung center ), auf den bildern sieht das jedenfalls ziemlich perfekt aus :yes:.

      für ein paar auskünfte wäre ich dir sehr dankbar :jump:.

      ansonsten vielspass in deiner "matrix"
      schönen Gruß Manni


      Zitat Sacha: "Godfather of geile Möbelstücke"

      That´s me: MS 01
    • Hallo zusammen,
      auch ich möchte Dir zu Deinem tollen Kino gratulieren. Sieht sehr gut aus.

      Eine Frage habe ich trotzdem. Was waren Deine Gründe, die ganze Technik im Kino zu platzieren und sie nicht in einen seperaten Raum zu verbannen? Mit der 885 kannst Du ja auch Geräte ausserhalb des Raumes steuern.

      Gruss
      Zervix
    • es handelt sich hierbei um ein unbehandeltes Fliesteppich, das heist er ist ohne endbehandlug ( Chemie ) mit der Chemie und der anschliessenden Trocknung bekommt er seine bekannte festigkeit, mit der wir im kinobau-Basteln :bigsmile: nichts anfangen können.
      Verarbeitung ist sehr einfach da es sehr weich ist und wird mit einem handelsüblichen Fliesrückenkleber geklebt 15 kg um die 80 euronen

      Bei ausbuchtungen wie Center oder sogar Einbauverkleidungen für receiver usw. sollte mann Neoprenen Kontaktkleber nehmen.

      Die massen sind üblicherweise 202 - 205 cm Breite und 50 M länge
      Preis liegt bei etwa 6-8 Euro oder mehr je nach händler

      Ich habe die Bahnen der länge nach geklebt ein x rund herum und an den TUR Kanten und Center mit Patex gearbeitet.


      the Matrix
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎
    • RE: Matrixtür

      so kinders,

      the Doorrahmen ist jetzt auch Black, weil Black ist beautiful
      und die Raucher-Ecke ebenso, da können sich die Süchtigen austoben.

      jetzt kommen noch im Foyer die überdimensionalen Filmstreifen ( eigenproduktion )

      und dann können die Jungs vom Heimkino kommen :jump:

      the Matrix
      Dateien
      • Tuerrahmen.jpg

        (200,2 kB, 1.881 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Tuer_Schwarz.jpg

        (286,25 kB, 1.926 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Raucherecke.jpg

        (263,34 kB, 1.934 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎
    • zuerst hatte ich es vorgehabt ( siehe letzte Bilder ) In der Wand wo das Ende Plakat hängt sollte ein Durchbruch rein und die Technik sollte mit der Kinowand Bündig abschliesen, da es aber eine Tragende Wand ist und ich noch ein Träger einbauen hätte müssen war mir das nach 700 Std Arbeit an der Hausrenovieung zu viel der Guten,
      zumal ich im Haus schon 2 Wände weggestemmt habe mit Trägereinbau..NEEE :ccrazy: und so habe ich mich für die jetzige Variante entschieden.
      und seien wir x ehrlich die 60 x 50 x 60 cm Rack stört mich überhaupt nicht.
      Es Vibriert nicht und ich muss nicht raus um eine dvd zu wechseln

      the Matrix
      Gruß Stevie

      BAU DER MATRIX CINELOUNGE
      Bitte warten ... Rest wird geladen‎

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the matrix ()

    Abonnement verwalten