Ankündigung Neue Forenunterteilung im Audiobereich / Neue Foren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von Richard

      Natürlich.



      Danke.

      - Mach bitte aus den beiden Lautsprecher-Unterforen eines. Wenn einer was über Lautsprecher lesen will, muss er jetzt bei zwei Foren nachschauen. Das ist umständlich. Ich persönlich sehe keine Grenze zwischen Stereo- und Heimkinolautsprechern.

      - Schmeiß die Kopfhörer raus. Mir fehlt die Heimkino-Zuordnung.

      - Warum gibts ein Forum nur für Shaker? Bitte stelle in die Überschrift noch die Subwoofer dazu.
      Subwoofer haben für mich in einem Heimkinoforum eine eigene Überschrift verdient.

      Viele Grüße
      Viele Grüße,
      Maik

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steuerzahler ()

    • Kleine Anmerkung: Raumakustik schreibt man mit einem k.

      Mir sind die Messtechnikforen thematisch zu abseits gelegen. Im Grunde könnte man doch den Messtechnikbereich auflösen, "Ton Messtechnik" nach "Heimkino für das Ohr" verschieben und "Bild Messtechnik" nach "Heimkino für das Auge". Die beiden gehören ja thematisch sowieso nicht wirklich zusammen. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FoLLgoTT ()

    • "DIY-Do it yourself" finde ich etwas unspezifisch.

      Z.B. bei Heimkino-Bau oder Leinwände sind unzählige DIY-Themen drin. Wo macht ein Newbie seinen LW-Selbstbau rein? Bei LW oder DIY. Ich würde DIY etwas genauer spezifizieren, sonst landet da jedes DIY-Thema (es sei denn, das ist gewünscht).

      Idee: "DIY-Do it yourself: Lautsprecher & Elektronik".
    • hi.

      also ich finde die einteilung auf den ersten blick sehr gelungen..


      was mir noch aufgefallen ist:

      die bezeichnung "zubehör" finde ich ein wenig wiedersprüchlich..
      eigentlich handelt es sich bei dem forum ja eher um ein "sonstiges" oder vieleicht sogar "off-topic" forum..

      unter zubehör stelle ich mir jedenfalls was anderes vor..

      überhaupt fehlt meiner meinug nach noch ein beisammen.de-forum bzw. board forum oder so was..
      das sieht man ja allein schon daran, dass sich dieser threat hier unter:

      Beisammen.de » Heimkino für das Ohr » Elektronik befindet, was ja nicht wirklich so ganz passend ist..


      und wie gesagt, was hälts du (richard) denn davon den flohmarkt in suche und biete zu unterteilen?
      fände ich wie gesagt wesentlich übersichtlicher...


      gruss
      tobias

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kaiZa ()

    • Original von Steuerzahler
      Ich persönlich sehe keine Grenze zwischen Stereo- und Heimkinolautsprechern.


      Viele, inkl. mir, aber schon: Da gibts doch erhebliche Unterschiede.


      - Schmeiß die Kopfhörer raus. Mir fehlt die Heimkino-Zuordnung.


      Ist aber immer wieder Thema, welchen opfhörer man nehmen könnte, weil die Holde schon schläft und daher mit Mütze geguckt werden muss. Würde ich nicht weg lassen, das Board.


      - Warum gibts ein Forum nur für Shaker? Bitte stelle in die Überschrift noch die Subwoofer dazu.
      Subwoofer haben für mich in einem Heimkinoforum eine eigene Überschrift verdient.


      Geändert.
      Gruß, Richard
      eisammen.de
    • Original von FoLLgoTT
      Kleine Anmerkung: Raumakustik schreibt man mit einem k.


      Geändert.


      Mir sind die Messtechnikforen thematisch zu abseits gelegen. Im Grunde könnte man doch den Messtechnikbereich auflösen, "Ton Messtechnik" nach "Heimkino für das Ohr" verschieben und "Bild Messtechnik" nach "Heimkino für das Auge". Die beiden gehören ja thematisch sowieso nicht wirklich zusammen. :)


      Folgt in Kürze
      Gruß, Richard
      eisammen.de
    • Mir sinds nun schon fast zu viele neue Foren, ein paar Anmerkungen:

      - Lautsprecher sind Lautsprecher, egal ob ich die für Stereo oder Heimkino einsetze
      - Zubehör unter Audio = Voodoo, ja das mag was hart sein, aber wir haben ein HT-Zubehör Forum, wo ist der Unterschied ?
      - PC Hifi... wir haben ein HTPC Forum, das zwar bedingt durch die gute alten Holo Karten als Unterkategorie im "Videoprozessor" Forum liegt, aber jede Menge Infos zu Musik/Ton per PC enthält (ich verweise da immer wieder auf den Bitperfect Audio Guide, o.ä.), macht überhaupt keinen Sinn das Forum unter Audio imho, vielleicht sollte das HTPC Forum nur an einen anderen Platz (Sonstiges ?).
      -DIY LS&Elektronik wäre der perfekte Anlass DIY als Haupkategorie aufzunehmen in der Art:
      > DIY
      >> DIY Heimkino (das ist das alte Heimkino- Bau Forum verschoben von Sonstiges)
      >> DIY LS
      >> DIY Elektronik
      >> Creative Art (auch vom SOnstiges verschoben)

      Den Vorschlag von FoLLgoTT bezüglich des Verschiebens der Messtechnik Foren unterstütze ich auch.

      Gutes Gelingen mit der Sortiererei ;)
    • Original von Caspar
      - Lautsprecher sind Lautsprecher, egal ob ich die für Stereo oder Heimkino einsetze


      Das sehe ich auch so. Ich würde sogar noch weiter gehen und auch für Subwoofer kein eigenes Unterforum erstellen. Wenn das Forum "Lautsprecher" irgendwann überlaufen wird, kann man das immer noch tun. Zu viele Unterforen machen alles nur unübersichtlich und machen es bei Zwitterthemen schwer zu entscheiden, wo der Thread denn nun hingehört.
    • Original von kaiZa
      hi.

      also ich verstehe nicht ganz warum sich hier einige gegen neu foren und unterforen so wehren..

      hier gibts doch eine startseite, auf der alle foren aufgelistet sind..
      jedes forum ist also ein eigener raum mit einer tür.
      und wenn mich was nicht interessiert, dann gehe ich halt einfach nicht durch die betreffende tür.

      aber nur weil man kein persönliches interesse an einem theme hat diesem keine existenzberechtigung zu geben finde ich schlich unfair.


      Stimmt ist unfair, so kann man den tollen Knopf "Neue Beiträge" halt komplett vergessen, da er soviel uninteressanten Müll zum vorschein bringt der einem den Horizont nicht mehr erweitert sondern nur noch zustellt.

      (wenn es eine Boardfunktion GÄBE mit der jeder User festlegen könnte aus welchen Unterforen er "neue Beiträge" angezeigt haben will, wäre das ganz was anderes, dann könnte ich als Beispiel den völlig uninteressanten Stereo Bereich, Lautsprecher Bastel Bereich, Tuning und Flohmarkt Bereich ausblenden.)

      So ist das Stöbern nach neuem so interessant wie eine suche im Google, man wird mit Daten zugeschissen und findet die interessanten Sachen nur noch wenn man gaaaanz viel Zeit oder Glück hat (und wer hat die schon?)

      Nur meine Meinung, durch das schliessen vom HIFI Forum wird sich die Qualität hier höchstwahrscheinlich verschlechtern, schade drum.

      Gruss Auric der Musik nur im Auto hört, und selbst dann aus mehr als zwei Lautsprechern.
      ?Erwarten Sie, dass ich rede?? - ?Nein, Mr. Bond - ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!?
    • Original von Richard
      So in etwa ?


      Ja, gefällt mir schon viel besser.

      Ich bin auch heilfroh, dass der Heimkino-Focus erhalten geblieben ist. Bei dem Gedanken Heimkino und HiFi gleich- und vollwertig unter einem Dach zu haben hätte ich auch Übersichts- und Qualitätsbedenken gehabt.

      Aber so passt.
    • Original von Richard
      Quintessenz:
      Zubehör weg
      PC Audio weg
      Lautsprecher zusammenfassen

      So in etwa ?


      Wegen mir ja, aber nur weil Steuerzahler, FoLLgoTT und ich hier herumnöhlen ist das kein Gesetz ;)

      HT-Zubehör, dann einfach in Zubehör umbenennen und in die Beschreibung noch Spikes mit reinschreiben dann würde das doch passen.
    • Original von Richard
      Quintessenz:
      Zubehör weg
      PC Audio weg
      Lautsprecher zusammenfassen

      So in etwa ?

      So gefällt mir das ebenfalls sehr gut.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X5500, Leinwand: Alphaluxx Barium 8K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Lautsprecher zusammenfassen
      Kopfhöhrer weg
      PC/Hifi brauch ich auch nicht

      Raumakustik passt

      TROLL UND FLAME RULES SIND HIER BESONDERS ZU BACHTEN !
      Am Ende passt was nicht...


      In Leinwände nur noch Beiträge zu fertigen Leinwänden, Selbstbau Leinwand in DIY


      Kaufberatung (aus Heimkino für das Ohr) in den Bereich Zubehör(nicht Zubehör in Heimkino für das Ohr).
      Soll doch ne Kaufberatung für ALLES sein und nicht nur für Sachen fürs Ohr

      Gruß
      Papsi


      PS:
      mM
    • Original von Papsi
      In Leinwände nur noch Beiträge zu fertigen Leinwänden, Selbstbau Leinwand in DIY


      Dann vielleicht doch gleich der Vorschlag von Caspar, siehe eine Seite früher: Ein eigener DIY-Bereich.
    • Original von KLinnebank
      Ich hab jetzt nicht alle Beiträge gelesen,
      aber meine Meinung:

      Beisammen ist beisammen.

      Für mich war beisammen bisher das beste und einzige
      erwähnenswerte Forum zum Thema Heimkino, das nicht
      in erster Linie durch offtopic-Quasseleien verdorben wurde.

      Ich bin gewohnt mindestens ein bis zwei mal am Tag die
      "Neue Beiträge"-Funktion zu nutzen und die neuen Beiträge
      zu überfliegen. Was mich interesserit lese ich (und antworte ggf.)
      und was nicht eben nicht.

      Bisher war es so, dass ich genug interessante Themen in der
      Menge aller Themen täglich fand, um beisammen nach wie vor
      als super interessant für mich zu werten.

      Wenn jetzt allerdings täglich neue Postings zu etlichen neuen
      - für mich persönlich untinteressanten - Themen wie Hifi, Car-Gedöns,
      High End und was auch immer mit dem Thema "Heimkino" nur am
      Rande oder gar nichts zu tun hat, gepostet werden, wird für
      mich das Verhältnis von interesanten zu uninteressanten Themen
      verschoben. Dadurch wird für mich in Zukunft wahrscheinlich beisammen
      eher uninteressant. Davor habe ich jetzt plötzlich Angst bekommen.

      Meine Meinung: Lassen "wie et is" und beschränken aufs Wesentliche:
      Heimkino. Wer ein HiFi-Forum neben beisammen braucht, soll es
      aufmachen oder übernehmen....

      Wie gesagt: Nur meine Meinung! Richard soll machen, was er für richtig hält.

      Lieben und lichten Gruß

      Kay :D


      Voll meine Meinung!!!

      Wenn wir es allen recht machen wollen- gute Nacht!
      Richard- minimale veränderung das sollte reichen! BITTE!

      Es kommt mir wirklich so vor- beisammen wir assimiliert von hifi-forum mitgliedern!
      Auch ich war in beiden Aktiv. aber es gab ne klare trennung!
      Und wenn wir nun das hifi-forum auch nur zu 30% dem beisammen forum überstülpen, geht dass sicher schief!
      Durch gründliches lesen im alten Forum kann ich sagen, wenn das hier kommt, werden viele irre! Sorry meine Meinung!

      Ich sehe dem skeptisch gegenüber! Leider!
      Aber vielleicht habe ich eben auch EINMAL nicht recht!


      SkorpiG70
    • Original von SkorpiG70

      Voll meine Meinung!!!

      Wenn wir es allen recht machen wollen- gute Nacht!
      Richard- minimale veränderung das sollte reichen! BITTE!

      Es kommt mir wirklich so vor- beisammen wir assimiliert von hifi-forum mitgliedern!
      Auch ich war in beiden Aktiv. aber es gab ne klare trennung!
      Und wenn wir nun das hifi-forum auch nur zu 30% dem beisammen forum überstülpen, geht dass sicher schief!
      Durch gründliches lesen im alten Forum kann ich sagen, wenn das hier kommt, werden viele irre! Sorry meine Meinung!

      Ich sehe dem skeptisch gegenüber! Leider!
      Aber vielleicht habe ich eben auch EINMAL nicht recht!


      SkorpiG70


      Jepp, 100% Agree...
      Finde es zwar auch schade, aber wenn ich mir alleine jetzt die Beiträge anschaue :mitleid:

      "Wie gefällt Euch meine Anlage"
      "Der Monitor Audio Thread"
      "Der B&W Thread"
      "Der Audionet Thread"
      usw...

      Ich will und kann sicherlich keinem den Mund verbieten... Aber skeptisch bin ich schon...
      Zumal ich es nicht so ganz verstehe... Ich persönlich (Nicht verallgemeinern!) würde mich als "Neuer" erst einmal umschauen, und nicht direkt frei nach dem Motto: "Hier sieht es ja anders aus als im HF, das muss sich schnell ändern" :mitleid:

      Mal sehen was so passiert.

      Gruß
      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Original von Nilsens
      [Ich persönlich (Nicht verallgemeinern!) würde mich als "Neuer" erst einmal umschauen, und nicht direkt frei nach dem Motto: "Hier sieht es ja anders aus als im HF, das muss sich schnell ändern" :mitleid:


      Gruß
      Nilsens


      so war da ja auch überhaupt nicht..
      schau doch mal nach wer diesen threat hier eröffnet hat..

      und ist doch schön wenn sich die neuen mitglieder auch gleich mit einbrigen..
      nur so wird man eine gemeinschaft..

      das hier so schnell auf die neuen bedürfnisse eingegangen finde ich wirklich sehr lobenswert...


      gruss
      tobias
    • Ach viele sind ja auch, wie du Nilsens, Gebraucher in beiden Foren gewesen und warum ? Weil man nicht genug hatte an einem Forum.
      Darum befürworte ich eine Verräumung hier, aber mit Masse.

      Warten wir nach der Hereinteilung von Richard doch mal ab, wie es sich die nächsten Tage entwickelt und welche Wünsche nachdrücklich geäussert werden.

      Ich habe in einer ersten Reaktion geschrieben über meinen Wunsch nach einem Musik-bereich. Das wirdt wohl nichts. Kann ich mir auch vorstellen. Das ist eine sehr grosse Änderung. Nur wo kan dafür zurecht?

      Gruss, Jürgen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JürgenW ()

    • hät da noch was..

      man könnte "sonstiges (der rest)" und "abstimmungen" in den off-topic bereich schieben..

      würde da wesentlich besser hinpassen denn so wie ich das sehe ist "sonstiges" eigentlich der ot-bereich hier im forum und hat mit zubehör so gut wie nichts zu tun..

      gruss
      tobias
    Abonnement verwalten