Ankündigung Neue Forenunterteilung im Audiobereich / Neue Foren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von mordsfilm
      Man KANN sich auch ein Loch ins Knie bohren, Öl reinschütten und Omnibus spielen.
      Und man KANN in einem Forum bestehende Rubriken genau dort lassen, wo sie User, die schon jahrelang dabei sind, sie zu finden gewohnt sind.



      man kann auch an allem rumkritisieren und die augen davor verschliessen, dass ein ein threat wie "HIFI Forum wird geschlossen" wohl eher nicht im zubehörbereich zu vermuten ist..

      "man könnte" ist übrigens eine form der höflichen bitte..
      aber davon verstehst du sicher nichts..

      gruss
      tobias
    • Original von kaiZa
      Original von mordsfilm
      Man KANN sich auch ein Loch ins Knie bohren, Öl reinschütten und Omnibus spielen.
      Und man KANN in einem Forum bestehende Rubriken genau dort lassen, wo sie User, die schon jahrelang dabei sind, sie zu finden gewohnt sind.



      man kann auch an allem rumkritisieren und die augen davor verschliessen, dass ein ein threat wie "HIFI Forum wird geschlossen" wohl eher nicht im zubehörbereich zu vermuten ist..

      "man könnte" ist übrigens eine form der höflichen bitte..
      aber davon verstehst du sicher nichts..

      gruss
      tobias


      Das wundert mich nun schon, woher du weißt, wovon mofi was versteht.

      Ansonsten: Nein. "Man könnte" ist nichts weiter als eine theoretische Überlegung. Leute, die sich dabei wirklich gebeten fühlen haben vermutlich Langeweile. Höflich ist, wenn man von jemanden etwas will, mit "bitte" und in der zweiten Person zu formulieren - also den Gebetenen direkt ansprechen ohne dieses "Hintenrum-man-könnte". Aber davon verstehe ich sicher auch nichts.
    • Original von mordsfilm
      Man KANN sich auch ein Loch ins Knie bohren, Öl reinschütten und Omnibus spielen.

      :rofl1:

      Irgendwie ist es doch immer das gleiche. Im wirklichen Leben versuchen neue Mitarbeiter eine Firma oftmals so zu verändern, wie sie es aus ihrem ehemaligen Unternehmen gewohnt sind.
      Werden diese Änderungen nicht "sofort" umgesetzt, sehen die "Neuen" dies gerne als Unhöflichkeit ihnen gegenüber an.
      Im Internet ist es nicht viel anders.
      Menschen sind bestimmte Dinge gewohnt oder haben diese lieb gewonnen.
      Ein paar wenige Veränderungen halte ich durchaus für sinnvoll, weil sie alle hier im Forum weiterbringen können.
      Vor umfassenden Veränderungen der Struktur würde ich abraten - aber diese sind hier eh nicht vorgesehen.

      Daher mein Tipp an alle "Neuen" hier:
      Schaut euch dieses Forum doch erst mal ein paar Tage lang in Ruhe an. Lasst die (vielleicht) etwas ungewohnte Struktur auf euch wirken und versucht euch damit zu arrangieren. Vielleicht gefällt sie euch nach einer gewissen Eingewöhnungszeit sogar besser.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X5500, Leinwand: Alphaluxx Barium 8K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Original von mordsfilm
      Man KANN sich auch ein Loch ins Knie bohren, Öl reinschütten und Omnibus spielen.
      Und man KANN in einem Forum bestehende Rubriken genau dort lassen, wo sie User, die schon jahrelang dabei sind, sie zu finden gewohnt sind.


      Omnibus spielen wollte ich schon immer mal... :jump: der war gut!!!

      Ach ja:

      :verlegen: Mofi hat eine Grammatikfehler gemacht :verlegen:

      Das ich das mal sagen darf...

      DUCK UND WECH :biggrin:

      EDIT: Ich sag aber nicht wo, hehe :biggrin:
      Mein beisammen Bau Thread KLICK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nilsens ()

    • im wirklichen leben ist es aber auch oft so, das ein unternehmen dringen veränderungen bräuchte (oftmals geht es ums nackte überleben), alt eingessene mitarbeiter aber jegliche änderungen sabotieren nur damit "alles beim alten" bleibt...

      ...selbst wenn der vorschlag noch so gut ist, objektiv betrachtet jedem einleuchten sollte und sicher auch keine unüberwindbare veränderung sein sollte.. (ja das ist eine anspielung)

      gruss
    • Naja, neue Unterrubriken hatte ja Muttern angeregt und ich finde schon, dass dann auch eine Diskussion erlaubt sein sollte ob die Unterteilung von einst noch sinnvoll ist.

      Das sich die OT-Abteilung unter Zubehör befindet hatte mich schon immer gewundert. Ich hätte jedenfalls nichts dagegen wenn diese verschoben wird.

      Nur sollte es natürlich nicht darin ausarten alles zu ändern oder gar die Struktur eines anderen Boards zu übernehmen, aber das wird Richard sowieso nicht machen.

      Gruß
      Micha
    • Tach...


      Original von Nilsens
      Original von SkorpiG70

      Voll meine Meinung!!!

      Wenn wir es allen recht machen wollen- gute Nacht!
      Richard- minimale veränderung das sollte reichen! BITTE!

      Es kommt mir wirklich so vor- beisammen wir assimiliert von hifi-forum mitgliedern!
      Auch ich war in beiden Aktiv. aber es gab ne klare trennung!
      Und wenn wir nun das hifi-forum auch nur zu 30% dem beisammen forum überstülpen, geht dass sicher schief!
      Durch gründliches lesen im alten Forum kann ich sagen, wenn das hier kommt, werden viele irre! Sorry meine Meinung!

      Ich sehe dem skeptisch gegenüber! Leider!
      Aber vielleicht habe ich eben auch EINMAL nicht recht!


      SkorpiG70


      Jepp, 100% Agree...
      Finde es zwar auch schade, aber wenn ich mir alleine jetzt die Beiträge anschaue :mitleid:

      "Wie gefällt Euch meine Anlage"
      "Der Monitor Audio Thread"
      "Der B&W Thread"
      "Der Audionet Thread"
      usw...

      Ich will und kann sicherlich keinem den Mund verbieten... Aber skeptisch bin ich schon...
      Zumal ich es nicht so ganz verstehe... Ich persönlich (Nicht verallgemeinern!) würde mich als "Neuer" erst einmal umschauen, und nicht direkt frei nach dem Motto: "Hier sieht es ja anders aus als im HF, das muss sich schnell ändern" :mitleid:

      Mal sehen was so passiert.

      Gruß
      Nilsens


      Das kann ich auch so unterschreiben.

      Ich habe auch etwas die Befürchtung, daß aus dem Heimkinoforum Beisammen langsam aber sicher eine "HiFi-Forum Reinkarnation" wird... Selbst wenn hier die Bereiche, die mit dem Heimkino in Zusammenhang stehen, noch ganz oben stehen. Allein durch die Postingzahlen im HiFi-Bereich könnte bei der Funktion "Neue Beiträge" alles nach und nach Richtung HiFi verschoben werden.

      Daher finde ich das was Auric vorgeschlagen hat gar nicht so verkehrt. Bei der Funktion "Neue Beiträge" wäre es klasse, wenn man Forenbereiche ausblenden könnte.

      Auch über die neuen Beiträge wie z.B.: "Der Monitor Audio Thread" wundere ich mich sehr. Für was sind die gut? Ich habe ein "Teufel Theater II 6.1 Set" im Einsatz. Aus welchem Grund sollte ich eine Thread zu den Lautsprechern starten? Nur um gesagt zu bekommen: "Klasse Lautsprecher, die habe ich auch..."? Diese "Habt ihr auch so einen langen wie ich?!" Beiträge finde ich nervig. Wenn ich ein Problem mit meinen Gerätschaften habe, würde ich zuerst mal die Suchfunktion nutzen. Wenn ich nichts passendes dazu finde, ja dann würde ich einen Thread eröffnen.

      Ich war auch im HiFi-Forum registriert, aber für mich als Heimkino-Fan habe ich dort nicht wirklich viel brauchbares gefunden. Darum bin ich ja auch hier :yes:

      Bitte versteht mich nicht falsch! Ich habe nichts gegen neue User, oder eine Erweiterung des Forums. Wenn aber Beisammen stärker in Richtung HiFi verschoben wird, werden mit Sicherheit viele Heimkino-Fans abwandern. Ist leider nur die Frage wohin? Beisammen ist (und bleibt es hoffentlich auch) nunmal DAS Heimkinoforum!

      Die ehemaligen HF-User sollten sich mal überlegen, wie sie bei diesem Szenario wohl reagiert hätten: Beisammen macht dicht, viele User wechseln zum HF und verlangen eine grundlegende Veränderung...


      Gruß

      T :bigsmile:m
    • Original von kaiZa
      im wirklichen leben ist es aber auch oft so, das ein unternehmen dringen veränderungen bräuchte (oftmals geht es ums nackte überleben), alt eingessene mitarbeiter aber jegliche änderungen sabotieren nur damit "alles beim alten" bleibt...

      ...selbst wenn der vorschlag noch so gut ist, objektiv betrachtet jedem einleuchten sollte und sicher auch keine unüberwindbare veränderung sein sollte.. (ja das ist eine anspielung)

      gruss


      Sorry, aber bisher kamen überwiegend Vorschlage vom Kaliber "Ich will mein Hifi-Forum zurück" Das wird sicherlich nicht passieren.

      Die konstruktiven Vorschläge wurden schon von Richard umgesetzt. Dazu hat sich bisher noch keiner positiv geäußert. Schade eigentlich.

      P.S. Groß- und Kleinschreibung hat noch keinem geschadet. Macht das Lesen viel angenehmer ;)
      Mein Equipment: Jede Menge bald ziemlich wertloser Elektroschrott, der eh alle paar Monate wechselt. Aufzählung daher totaler Schwachsinn ;-)

      MEIN KELLERKINO (klick)
    • @mmfs001:
      Die jetzige Situation ist natürlich der richtige Zeitpunkt, um ein paar Dinge neu zu ordnen, die schon länger angedacht waren oder aus lauter Gewohnheit nicht angerührt worden sind.
      Gegen kleine Veränderungen und sinnvolle Erweiterungen wird sich niemand sperren. Das zeigt ja auch Richards Einstellung bezüglich der Forenstruktur. Offensichtlich liegt ihm etwas daran, dass sich die neu angemeldeten User aus dem Hifi-Forum hier wohl fühlen. Das finde ich außerordentlich sympathisch.

      Die bishlang durchgeführten Erweiterungen finde ich ganz gut.
      Die OT-Abteilung unter Zubehör hat sich halt in den Jahren in die jetzige Richtung entwickelt, obwohl ich denke, dass sie damals wohl einen anderen inhaltlichen Zweck haben sollte.
      Sie entsprechend der heutigen Nutzung zu verschieben, ist ein sinnvoller Vorschlag.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-X5500, Leinwand: Alphaluxx Barium 8K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von George Lucas ()

    • Original von Ravenous
      Die konstruktiven Vorschläge wurden schon von Richard umgesetzt. Dazu hat sich bisher noch keiner positiv geäußert. Schade eigentlich.





      Original von kaiZa

      also ich finde die einteilung auf den ersten blick sehr gelungen..


      was mir noch aufgefallen ist: [...]





      Original von kaiZa

      das hier so schnell auf die neuen bedürfnisse eingegangen finde ich wirklich sehr lobenswert...


    • Original von Prof_Farnsworth
      Tach...


      Original von Nilsens
      Original von SkorpiG70

      Voll meine Meinung!!!

      Wenn wir es allen recht machen wollen- gute Nacht!
      Richard- minimale veränderung das sollte reichen! BITTE!

      Es kommt mir wirklich so vor- beisammen wir assimiliert von hifi-forum mitgliedern!
      Auch ich war in beiden Aktiv. aber es gab ne klare trennung!
      Und wenn wir nun das hifi-forum auch nur zu 30% dem beisammen forum überstülpen, geht dass sicher schief!
      Durch gründliches lesen im alten Forum kann ich sagen, wenn das hier kommt, werden viele irre! Sorry meine Meinung!

      Ich sehe dem skeptisch gegenüber! Leider!
      Aber vielleicht habe ich eben auch EINMAL nicht recht!


      SkorpiG70


      Jepp, 100% Agree...
      Finde es zwar auch schade, aber wenn ich mir alleine jetzt die Beiträge anschaue :mitleid:

      "Wie gefällt Euch meine Anlage"
      "Der Monitor Audio Thread"
      "Der B&W Thread"
      "Der Audionet Thread"
      usw...

      Ich will und kann sicherlich keinem den Mund verbieten... Aber skeptisch bin ich schon...
      Zumal ich es nicht so ganz verstehe... Ich persönlich (Nicht verallgemeinern!) würde mich als "Neuer" erst einmal umschauen, und nicht direkt frei nach dem Motto: "Hier sieht es ja anders aus als im HF, das muss sich schnell ändern" :mitleid:

      Mal sehen was so passiert.

      Gruß
      Nilsens


      Das kann ich auch so unterschreiben.

      Ich habe auch etwas die Befürchtung, daß aus dem Heimkinoforum Beisammen langsam aber sicher eine "HiFi-Forum Reinkarnation" wird... Selbst wenn hier die Bereiche, die mit dem Heimkino in Zusammenhang stehen, noch ganz oben stehen. Allein durch die Postingzahlen im HiFi-Bereich könnte bei der Funktion "Neue Beiträge" alles nach und nach Richtung HiFi verschoben werden.

      Daher finde ich das was Auric vorgeschlagen hat gar nicht so verkehrt. Bei der Funktion "Neue Beiträge" wäre es klasse, wenn man Forenbereiche ausblenden könnte.

      Auch über die neuen Beiträge wie z.B.: "Der Monitor Audio Thread" wundere ich mich sehr. Für was sind die gut? Ich habe ein "Teufel Theater II 6.1 Set" im Einsatz. Aus welchem Grund sollte ich eine Thread zu den Lautsprechern starten? Nur um gesagt zu bekommen: "Klasse Lautsprecher, die habe ich auch..."? Diese "Habt ihr auch so einen langen wie ich?!" Beiträge finde ich nervig. Wenn ich ein Problem mit meinen Gerätschaften habe, würde ich zuerst mal die Suchfunktion nutzen. Wenn ich nichts passendes dazu finde, ja dann würde ich einen Thread eröffnen.

      Ich war auch im HiFi-Forum registriert, aber für mich als Heimkino-Fan habe ich dort nicht wirklich viel brauchbares gefunden. Darum bin ich ja auch hier :yes:

      Bitte versteht mich nicht falsch! Ich habe nichts gegen neue User, oder eine Erweiterung des Forums. Wenn aber Beisammen stärker in Richtung HiFi verschoben wird, werden mit Sicherheit viele Heimkino-Fans abwandern. Ist leider nur die Frage wohin? Beisammen ist (und bleibt es hoffentlich auch) nunmal DAS Heimkinoforum!

      Die ehemaligen HF-User sollten sich mal überlegen, wie sie bei diesem Szenario wohl reagiert hätten: Beisammen macht dicht, viele User wechseln zum HF und verlangen eine grundlegende Veränderung...


      Gruß

      T :bigsmile:m



      Das HF-Forum hätte man nicht verändern müssen weil es besser unterteilt war in die einzelnen Heimkinobereiche und auch sehr viele Unterforen hatte und nicht alles in einem ist (Beispiel TV).... :mitleid:
    • Also in meinen Augen ist es bisher nicht unübersichtlicher geworden. Das ist schonmal fein.

      Ich find' es sehr gut, dass Richard sich so schnell drum kümmert und dabei versucht den Charakter dieses Forums zu erhalten. :cola:

      Was mir bei der Lektüre des Themas aufgefallen ist:
      Ein "Do it yourself" Bereich ist sehr gefragt, deshalb könnte man ihn vielleicht, gemeinsam mit dem Heimkino Bau Forum, in eine eigene Kategorie legen.

      Als Beispiel:
      Do it yourself (Kategorie)
      -> Allgemeines / Sonstiges (Unterforum)
      -> Lautsprecher (Unterforum)
      -> Elektronik (Unterforum)
      -> Heimkinobau (Unterforum)

      Grüße
      Dominic
    • Original von miscarriage
      Das HF-Forum hätte man nicht verändern müssen weil es besser unterteilt war in die einzelnen Heimkinobereiche und auch sehr viele Unterforen hatte und nicht alles in einem ist (Beispiel TV).... :mitleid:


      Keiner Zwingt dich deine Zeit hier zu verbringen!

      Und ein wenig auf die Rechtschreibung zu achten kann doch auch nicht so schwer sein, oder?

      Gruß
      Nilsens
      Mein beisammen Bau Thread KLICK
    • Hallo,

      zunächst sorry, aber ich konnte den ganzen Thread auf die Schnelle nicht durchackern.

      Darf ich trotzdem eine Frage stellen bzw. einen Wunsch äußern? Wenn ja, würde es mich sehr freuen, wenn man den DIY Bereich etwas mehr Platz gönnt. Momentan ist er unter Audio und Lautsprecher und Elektronik in einem Board. Wo soll man DIY Leinwände oder andere Elektroniken, welche nicht mit AUdio zu tun haben, posten? Ich wünsche mir, ein DIY Unterforum und dort Rubriken wie Lautsprecher, Elektronik, Zubehör. Evtl. noch Raumakustik.


      Danke

      Stefan

      P.S: Falls zu unverschämt, bitte ignorieren. Danke.
    • Irgendwo im Ausland hatte mal eins unserer Mitglieder dieses Forum beschrieben als HT community with very low stupidity tolerance. Wenn das erhalten bleibt, bin ich mit allem glücklich.

      Besonders schätze ich die Einrichtung "Expertenboard", weil hier der Anteil der "hab von nix ne Ahnung aber woanders im Web schon mal was davon gelesen" eher gering ist. Vielleicht sollte sowas auch für den HiFi Bereich erweiter werden.

      Zähle aber selbst zu der Gattung "erst schreiben, dann nachdenken", letzteres aber auch nur weil diese Gemeinschaft mich immer mal wieder daruf hinweist :biggrin:

      Gruß
      rumpeli
      Besuch mich mal im Schrein oder im Bau Thread oder im Keller!

      Exodus 12:9 "Do not eat the meat raw or boiled in water, but roast it over a fire"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rumpeli ()

    • Hallo, als ein Umsteiger vom Hifi-Forum muss ich sagen: Warum war ich nicht schon viel früher hier? Mir geht es in erster Linie um Heimkino, daher wäre das hier ja eigentlich das speziellere Forum gewesen.

      Eine Anmerkung zur Forenunterteilung hätte ich aber, und zwar unabhängig vom Hifi-Forum. Ich vermisse ein Unterforum zum Thema Multimedia-Player. Diese gehören meines Erachtens ganz klar zum Bereich Heimkino, lassen sich allerdings weder ausschließlich dem Ohr noch dem Auge zuordnen. In die PC-Ecke gehört es eigentlich auch nicht, da viele dieser Geräte ja auch völlig unabhängig vom PC arbeiten.

      Oder habe ich die richtige Ecke nur nicht gefunden?
    • Original von THX2008
      Eine Anmerkung zur Forenunterteilung hätte ich aber, und zwar unabhängig vom Hifi-Forum. Ich vermisse ein Unterforum zum Thema Multimedia-Player. Diese gehören meines Erachtens ganz klar zum Bereich Heimkino, lassen sich allerdings weder ausschließlich dem Ohr noch dem Auge zuordnen. In die PC-Ecke gehört es eigentlich auch nicht, da viele dieser Geräte ja auch völlig unabhängig vom PC arbeiten.

      Oder habe ich die richtige Ecke nur nicht gefunden?


      Wilkommen.

      Wenn Du sowas wie den DUNE oder den Poppy meinst, darüber kann man im HD-Player Bereich diskutieren.

      beisammen.de/board.php?boardid=88

      Dabei ist aber äußerste Vorsicht bei der Diskussion über das Abspielen bestimmter Sachen geboten.
      Mein Equipment: Jede Menge bald ziemlich wertloser Elektroschrott, der eh alle paar Monate wechselt. Aufzählung daher totaler Schwachsinn ;-)

      MEIN KELLERKINO (klick)
    • Also ich freue mich wirklich sehr (noch mehr als Papsi? :sigh: )über den DIY-Bereich. Das wird hoffentlich mein Lieblingsbereich, ich absehbarer Zeit kommt da von mir auch so einiges! Den Bereich Akkustik finde ich auch Suuuuuper (auch den ersten Beitrag dort)! Als ob ich einen Wunschzettel hätte schreiben dürfen, ist ja wie Weihnachten + Geburtstag zusammen!

      Hurra! :verlegen:

      Die jetztige Einteilung scheint mir recht übersichtlich und logisch, sicherlich wird man da wohl noch irgendwann mal nachbessern müssen - aber das wird die Zeit bringen.

      Vermutung: Die "neuen" werden sich hier schnell integrieren. Die, die das Forenkonzept hier nicht nachvollziehen können gehen auch wieder früher oder später. Mögen die alten Hasen bitte geduldig sein, irgendwann wird das Forum hier auch wieder "normal".

      Ich möchte hiermit die neuen Mitglieder auf das herzlichste Begrüßen! Freut mich, daß ihr Euch entschieden habt beisammen.de mit Eurem Wissen zu bereichern! :bier:

      Respekt an Mama und die Mods für die schnelle und aufwändige Mehrarbeit und die interessengebundene Turbo-Umsetzung der Vorschläge hier.
    • Original von Ravenous
      Wenn Du sowas wie den DUNE oder den Poppy meinst, darüber kann man im HD-Player Bereich diskutieren.
      ...
      Dabei ist aber äußerste Vorsicht bei der Diskussion über das Abspielen bestimmter Sachen geboten.

      Das hatte ich gefunden, nur wenn es ums Abspielen von MP3s, Dia-Shows oder irgendwelchen Filmchen geht, hat man es eher selten mit HD zu tun.

      Original von -Dominic-
      das Ganze nennt sich hier HTPC (wenn ich dich richtig verstehe), also Home Theatre PC. Dazu gibt es auch ein Unterforum, nämlich hier: beisammen.de/board.php?boardid=20

      Das hatte ich auch gefunden, mir ging es aber genau um das Gegenteil, weil HTPCs ja eher eine große Baustelle sind. Mit ging es um fertige Geräte, die man einfach ins Hifi-Rack stellt und genießt.
    • Was ich begrüssen würde ist das man bei den News vorne auswählen könnte aus welchem Berich die News kommen.

      Ansonsten wird das sicher bald unübersichtlich wenn man auf einmal 5 Seiten News täglich hat.

      es wäre vielleicht auch angebracht das Forum in 3 Große Hauptthemen zu unterteilen.

      Heimkino
      Stereo
      DIY

      So das unser altes Forum erhalten wird und in einem großen Extra bereich für Stereo und Hifi seine Unterteilung bekommt.
      Gruß Jogi

      ...::: HD RGB Homecinema Dreams Regensburg :::...
    • Original von miscarriage
      ....
      Das HF-Forum hätte man nicht verändern müssen weil es besser unterteilt war in die einzelnen Heimkinobereiche und auch sehr viele Unterforen hatte und nicht alles in einem ist (Beispiel TV).... :mitleid:


      Ich sage ja auch nicht, daß man gar nichts verändern soll. Nur einige kommen hier "reingetrampelt", mosern sofort über die Sch**ß Forumeinteilung und wollen alles umgekrempelt haben. Als ich damals Beisammen "betreten" habe, habe ich mich erst mal in Ruhe umgesehen.

      Und zu Deinem TV Beispiel. Klar könnte man das z.B. in Röhre, Plasma, LCD, OLED undwasweißichnichtnoch unterteilen. Von mir aus sehr gerne. Aber ehrlich gesagt hat "TV" in diesem Forum nicht den höchsten Stellenwert. Sieh Dir mal ganz oben das Banner an. Da steht: "Das Heimkino Forum Beisammen.de" Und für die meißten hier beginnt Heimkino erst mit einem Beamer. Viele haben eine "Glotze" nur um mal Nachrichten zu sehen. Einige haben gar keinen Fernseher mehr! Sieh Dir mal die Themen- und Beitragszahlen an:

      - Projektoren > 3000€ = ca. 4500 Themen und fast 71000 Beiträge
      - Projektoren < 3000€ = ca. 4500 Themen und fast 62000 Beiträge
      - Projektoren CRT = ca. 3700 Themen und ca. 43500 Beiträge
      - TV = ca. 2000 Themen und ca. 15600 Beiträge ......

      Daran siehst Du, wo hier die Prioritäten liegen. Und Du siehst auch, daß bei den Projektoren, also in dem "wichtigen" Bereich genauer unterteilt wird.

      Trotzdem allen "Wechslern" ein herzliches Willkommen!



      Gruß

      T :bigsmile:m

      P.S. Ich wünsche Mutti und den Mod's gute Nerven :biggrin:
    • Original von Nilsens
      Original von SkorpiG70

      Voll meine Meinung!!!

      Wenn wir es allen recht machen wollen- gute Nacht!
      Richard- minimale veränderung das sollte reichen! BITTE!

      Es kommt mir wirklich so vor- beisammen wir assimiliert von hifi-forum mitgliedern!
      Auch ich war in beiden Aktiv. aber es gab ne klare trennung!
      Und wenn wir nun das hifi-forum auch nur zu 30% dem beisammen forum überstülpen, geht dass sicher schief!
      Durch gründliches lesen im alten Forum kann ich sagen, wenn das hier kommt, werden viele irre! Sorry meine Meinung!

      Ich sehe dem skeptisch gegenüber! Leider!
      Aber vielleicht habe ich eben auch EINMAL nicht recht!


      SkorpiG70


      Jepp, 100% Agree...
      Finde es zwar auch schade, aber wenn ich mir alleine jetzt die Beiträge anschaue :mitleid:

      "Wie gefällt Euch meine Anlage"
      "Der Monitor Audio Thread"
      "Der B&W Thread"
      "Der Audionet Thread"
      usw...

      Ich will und kann sicherlich keinem den Mund verbieten... Aber skeptisch bin ich schon...
      Zumal ich es nicht so ganz verstehe... Ich persönlich (Nicht verallgemeinern!) würde mich als "Neuer" erst einmal umschauen, und nicht direkt frei nach dem Motto: "Hier sieht es ja anders aus als im HF, das muss sich schnell ändern" :mitleid:

      Mal sehen was so passiert.

      Gruß
      Nilsens


      N´Abend.
      Bin wieder da.

      Das habe ich auch grad gesehen.
      Worum gehts in diesen Threads? Ist an der Überschrift nicht zu erkennen.

      Wahrscheinlich nur ums selbst-Beweihräuchern.

      Da muss man ja nicht reingehen. :mitleid:
      Viele Grüße,
      Maik
    • Original von Barf
      Nicht direkt zu den neueren Entwicklungen relatiert, sondern etwas was mich eine längere Zeit gerückt hat:

      Fernbedienungen, IR/Funk-steuerung und Heim[kino]automatisierungsthemen werden jetzt zusammen mit Kablen etc. in "HT-Zubehör" geworfen. Nicht wirlich gelungen oder logisch; das Thema verdient ein eigenes Forum.


      Hi.

      Die IR/Funksteuerungen und so können auch ins Bau-Forum gestellt werden.

      Und Fernbedienungen (Harmony, Pronto) sind im Zubehörforum imho auch gut untergebracht.
      Viele Grüße,
      Maik
    • Hi,

      nachdem der erwartete Zustrom aus dem Hifi-Forum ausgeblieben ist (und wohl auch ausbleiben wird), soll die neue Bereichseinteilung eigentlich so bleiben oder wird es wieder zurückgedreht?

      Das Unterforum "Subwoofer und Shaker" besteht z.B. nur aus Shaker-Beiträgen, da die Subwooferbeiträge noch bei den Lautsprechern sind, was imo derzeit nicht gut aussieht. Entweder man "müsste" die (wichtigsten?) Subwoofer-Beiträge verschieben oder man könnte die Unterteilung wieder zurückdrehen. So wie es ist, ergibt das für mich keinen Sinn.

      Ich will hier keine Arbeit verursachen, es ist mir nur so aufgefallen.

      Gruß
    • Original von suke
      Hi,

      nachdem der erwartete Zustrom aus dem Hifi-Forum ausgeblieben ist (und wohl auch ausbleiben wird), soll die neue Bereichseinteilung eigentlich so bleiben oder wird es wieder zurückgedreht?

      Das Unterforum "Subwoofer und Shaker" besteht z.B. nur aus Shaker-Beiträgen, da die Subwooferbeiträge noch bei den Lautsprechern sind, was imo derzeit nicht gut aussieht. Entweder man "müsste" die (wichtigsten?) Subwoofer-Beiträge verschieben oder man könnte die Unterteilung wieder zurückdrehen. So wie es ist, ergibt das für mich keinen Sinn.

      Ich will hier keine Arbeit verursachen, es ist mir nur so aufgefallen.

      Gruß


      Was macht eigentlich der Stammtisch Bereich? :lol:

      Diese "Invasion der Barbaren" war echt lustig. Erst GROSSE Aufregung inklusive tolles Entgegenkommen der Forumleitung, und dann *pluff* alles so schnell wieder vorbei, wie es begonnen hat.
      video: [x] vorhanden
      audio: [x] vorhanden
    Abonnement verwalten