Angepinnt Regelerweiterung zum Thema Digital-Formate/Medien

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Regelerweiterung zum Thema Digital-Formate/Medien

    Ergänzung zu den Rules, in Hinsicht auf Diskussionsinhalte.


    Das Besprechen von Themen, die eindeutigen Rückschluss auf strafbare Handlungen zulassen, ist strikt verboten und wird mit Ausschluss des Mitglieds, ggfls. sogar ohne Vorwarnung geahndet.

    Was ist verboten ?

    Aussage:
    "Ich habe hier ein MKV von Spiderman3, das läuft nicht richtig"

    STRIKT VERBOTEN !

    Warum ?
    Weil ein MKV (Container) von einer kommerziellen Vorlage (meist Blu-Ray) nicht ohne Umgehung "technischer Schutzmaßnahmen" angefertigt werden kann.
    Das ist eine Straftat nach § 108b UrhG.


    Aussage:
    "Ich habe ein MKV und das zickt"

    In Ordnung !

    Warum ?
    Es kann sich hierbei um ein Urlaubs- oder Hochzeitsvideo von der eigenen DigiCam im MKV-Format handeln.


    • Wir lernen, es wird NICHT!! von Inhalten der einzelnen Medien gesprochen.
    • Wir reden von MKV-Dateien, von TS Datein etc, aber nicht mehr von Inhalten, Quellen oder Bezugspersonen, Internet-Seiten etc.

    Ich unterstelle keinem Nutzer hier irgendwelche Rechtsbrüche, jedoch "gefährliche Unwissenheit" - was natürlich ist, das Recht dahingehend ist einfach zu kompliziert und man kann nicht erwarten, dass jeder dies kennt.
    Aber die Vergangenheit zeigt auch, das zuviel Threads auf Grund der obigen "Vergehen" immer wieder editiert werden mussten und den Betreiber u.U. in eine Mithaftung geraten lassen.

    Um diese Problematik zu vermeiden, folgen wir ausnahmslos der zuvor genannten Marschrichtung", in dem solche Threads GRUNDSÄTZLICH nicht von den Inhalten der einzelnen Container-Files sprechen.

    Richard
    07.08.09
    Gruß, Richard
    eisammen.de
Abonnement verwalten