Werbung Alphaluxx

PLATINIUM 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bluebrain schrieb:

      Ravenous scheint aber Recht zu haben:
      Wenn das wirklich stimmt, frage ich mich aber auch, was diese Verarsche und das Getrolle soll?! :cursing:

      Vielleicht hat er nicht mal ein Heimkino, sondern hat sich die Bilder nur irgendwo aus dem Netz geklaut, um diesen Baubericht hier zu faken?!
      Jetzt wirds aber Abenteuerlich :confused:
      Gruß
      kottan



      Mehr Infos zum Equipment in meinem Profil
      HDRGB Homecinema Dreams Regensburg
      In den Schrein kommt nix, werd eh nie fertig
    • Naja, ich glaube schon, dass das sein Kino ist, aber was soll das Märchen auf Nachfrage auch noch zu behaupten Feedback und Vorschläge wären erwünscht, wenn bereits alles fix ist.

      Und zu sagen die Planung ist von 2015, wenn erste Arbeiten bereits vor 3 Jahren waren. Dazu dann noch Formulierungen wie "heute kam Material" oder "komme gerade wieder aus dem Keller" bei vor Jahren/Monaten erledigten Arbeiten.

      Das ist dann echt nah drann an der Verarschung.
      Mein Equipment: Jede Menge bald ziemlich wertloser Elektroschrott, der eh alle paar Monate wechselt. Aufzählung daher totaler Schwachsinn ;-)

      MEIN KELLERKINO (klick)
    • rumpeli schrieb:

      könnte nicht vielleicht auch nur die Datumseinstellung der Kamera verkurbelt sein?
      ja....das wäre eine Möglichkeit...ist mir aber bisher nicht aufgefallen ....und eigentlich auch nicht relevant...
      Fakt ist...mein Heimkino ist leider noch nicht fertig...das ist wirklich der aktuelle Fortschritt...

      Wer aus Berlin kommt...kann mich gerne besuchen kommen... zwecks Bestätigung.... :thumbsup:
      Vorschau...
      Nächste Woche (Freitag) wird meine Akustikdecke angebracht...Schallschutztür eingebaut...Projektor aufgehangen und kalibriert..
      Atmos Lautsprecher installiert , Leinwand gespannt...
    • Das Podest mag ggf. der jetzige Zustand sein, aber das ist Dein Stand von Ende Juli.

      Alle Bilder vom Raum etc. sind 2013/2014, warum stehst Du nicht einfach dazu statt uns hier zu veräppeln?

      Oder hat sich Deine Kamera bei der fortlaufenden Nummerierung der Bilder auch mal eben um rund 1200 Bilder verstellt. :cursing:
      Mein Equipment: Jede Menge bald ziemlich wertloser Elektroschrott, der eh alle paar Monate wechselt. Aufzählung daher totaler Schwachsinn ;-)

      MEIN KELLERKINO (klick)
    • Ravenous schrieb:

      Das Podest mag ggf. der jetzige Zustand sein, aber das ist Dein Stand von Ende Juli.

      Alle Bilder vom Raum etc. sind 2013/2014, warum stehst Du nicht einfach dazu statt uns hier zu veräppeln?

      Oder hat sich Deine Kamera bei der fortlaufenden Nummerierung der Bilder auch mal eben um rund 1200 Bilder verstellt. :cursing:
      kann sein...ist die Kamera von meiner Tochter...
      hier noch ein schönes Bild...
      Bilder
      • DSC08935.JPG

        127,22 kB, 640×480, 102 mal angesehen
    • Es ging doch um das Datum um zu zeigen, dass hier noch nicht alles fertig ist sondern wirklich im Bau ist. Und ich finde nun ist es mal gut, ich würde an dieser Stelle gerne lesen wie es weiter geht.
      Gruß

      olli


      The DARK-ROOM - homecinema
      Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 7.2 Multichannel,
      24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
      EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.
    • Hallo...ich hoffe die Wogen haben sich geglättet...

      ...bin seit gestern dabei die Wände zu streichen..gestern der erste Anstrich..heute der zweite...leider nicht alles geschafft..
      Der Technikraum ist jedoch fertig ...

      Muss dann noch die Lüfter schwarz lackieren..
      Donnerstag werde ich die Leinwand spannen... :)

      Bevor Freitag die Handwerker kommen..
      Bilder
      • DSC08953.JPG

        35,65 kB, 480×640, 65 mal angesehen
      • DSC08947.JPG

        114,95 kB, 640×480, 47 mal angesehen
      • DSC08948.JPG

        113,59 kB, 640×480, 45 mal angesehen
      • DSC08949.JPG

        109,6 kB, 640×480, 45 mal angesehen
      • DSC08950.JPG

        111,06 kB, 640×480, 45 mal angesehen
      • DSC08951.JPG

        111,2 kB, 640×480, 38 mal angesehen
      • DSC08952.JPG

        106,74 kB, 640×480, 41 mal angesehen
    • Hey.. ..schön dass euch mein Kino gefällt... :)

      Bin gerade etwas unter Zeitdruck, weil Freitag die Handwerker kommen...
      Habe mir heute schon mal einen Bodenbelag (Teppich) angesehen.....natürlich in Rot...

      Bis Donnerstag muss ich noch folgendes erledigen:

      ... meine Lüfter lackieren...Heizkörper nachlackieren, Licht in den Technikraum verlegen..Leinwand spannen...

      Der zweite schwarze Anstrich der Wände wurde gerade erledigt...

      Für heute ist erst mal Feierabend... ||
    • Hallo......

      bis Donnerstag hatte ich nun alle Wände 3 Mal schwarz gestrichen.
      Und der Raum ist jetzt wirklich schwarz .
      Ich hoffe Ihr könnt auf den Fotos noch etwas erkennen... :)

      Am Freitag sollte dann die Akustikdecke und die Schallschutztür eingebaut werden.
      Außerdem erwartete ich Herrn Harendza aus Quickborn (Matinee AV).

      Pünktlich am Freitag um 7 Uhr waren dann die Akustikbauer vor Ort und brachten die Schallschutztür sowie die Ecophon Akustikdecke in den Keller.
      Leider konnte die Tür nicht eingebaut werden, weil man sich vermessen hatte :rolleyes:
      Der Türausschnitt war zu klein und muss noch um ein paar Zentimeter vergrößert werden.
      Somit verschiebt sich der Türeinbau...

      Daher wurde mit dem Bau der Akustikdecke begonnen.....

      Gegen 9 Uhr war der Händler bei mir
      Im Gepäck mein JVC X 7000 mit 8 3D Brillen...

      Er sollte meine 4 Klipsch Deckenlautsprecher in die Akustikdecke integrieren...
      Dazu mussten die Original LS in ein neues Gehäuse eingebaut werden...Bild 8962-8964
      Anschließend wurden die Klipsch LS in die richtige Deckenposition nach Dolby Vorschrift integriert und ausgerichtet..Bild 8972,8973,8976,8977,8978

      Die fertige Decke "sieht" man dann auf den Bildern...8982-8987.... :zwinkern:

      der Projektor wurde noch nicht angebracht....noch zu viel Staub im Raum...
      außerdem habe ich mich entschieden noch in eine Anamorphe Vorsatzlinse zu investieren..... :thumbsup:

      wie es weitergeht..erzähle ich euch nächste Woche....
      Bilder
      • DSC08963.JPG

        29,38 kB, 640×480, 31 mal angesehen
      • DSC08964.JPG

        46,36 kB, 640×480, 26 mal angesehen
      • DSC08972.JPG

        20,8 kB, 640×480, 26 mal angesehen
      • DSC08973.JPG

        18,77 kB, 640×480, 26 mal angesehen
      • DSC08976.JPG

        31,33 kB, 640×480, 28 mal angesehen
      • DSC08977.JPG

        32,27 kB, 640×480, 26 mal angesehen
      • DSC08978.JPG

        34,89 kB, 640×480, 26 mal angesehen
      • DSC08980.JPG

        38,5 kB, 640×480, 28 mal angesehen
      • DSC08982.JPG

        13,77 kB, 640×480, 28 mal angesehen
      • DSC08983.JPG

        20,95 kB, 640×480, 37 mal angesehen
      • DSC08985.JPG

        23,27 kB, 640×480, 34 mal angesehen
      • DSC08986.JPG

        22,85 kB, 640×480, 30 mal angesehen
      • DSC08987.JPG

        22,42 kB, 640×480, 33 mal angesehen
      • DSC08955.JPG

        27,78 kB, 640×480, 27 mal angesehen
      • DSC08956.JPG

        24,34 kB, 640×480, 24 mal angesehen
      • DSC08957.JPG

        23,83 kB, 640×480, 22 mal angesehen
      • DSC08959.jpg

        33,9 kB, 480×640, 22 mal angesehen
      • DSC08961.JPG

        30,68 kB, 640×480, 20 mal angesehen
      • DSC08965.JPG

        25,68 kB, 640×480, 20 mal angesehen
      • DSC08967.JPG

        25,5 kB, 640×480, 20 mal angesehen
      • DSC08969.JPG

        30,01 kB, 640×480, 21 mal angesehen
      • DSC08970.JPG

        23,3 kB, 640×480, 20 mal angesehen
      • DSC08971.JPG

        30,95 kB, 640×480, 21 mal angesehen
      • DSC08962.JPG

        28,92 kB, 640×480, 30 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ravenous () aus folgendem Grund: Händlernennung gelöscht.

    • Die Integration der Klipsch geht ja 1a, so habe ich mir das bei meiner Decke - mit Speakern von B&W - auch vorgestellt (nur bündig und nicht herausstehend). Die neuen Gehäuse sind auch deutlich netter - wäre schön, wenn die Speaker auch mit den anderen Klipsch harmonieren (die Deckenlautsprecher werden ja immer unterbewertet).

      Mr.Fantastic schrieb:

      mich stören die Leisten nicht...
      Ach so, hatte ich vor einiger Zeit ja auch angesprochen. Empfinde ich neben dem Format 120/60 als Hauptvorteil der Sombra, aber jeder so wie er meint. Ich hoffe die Leisten sind schön matt und reflektieren nicht.
      Gruß

      olli


      The DARK-ROOM - homecinema
      Ausstattung: 7 Lounge-Ledersessel, 3 Sitzreihen, 3m Cinemascope Leinwand, D-ILA-Projektion, 7.2 Multichannel,
      24m² Sternenhimmel, Filmausstellung, Schallschutzausbau, Fußbodenheizung, automatische Lüftung, Akustikdecke,
      EIB-Steuerung von Lichtszenen und Verdunklung, Raumakustikoptimierung, Lichtkranz.
    • Hallo..da bin ich wieder...

      diese Woche war die Teppichverlegefirma bei mir.
      Es wurde der Flur , das Kino , der Technikraum und das Podest vermessen.
      Den Teppich habe ich bereits gestern bestellt ca. 50 m2... :rolleyes:

      Des weiteren war der Tischler noch mal bei mir wegen der Kinostühle...
      Habe leider das Problem das die Füße nicht ganz auf den Boden kommen...
      Entweder müssen wir hier das Podest noch bearbeiten oder die Sockel der Sitze müssen gekürzt werden werden...
      Mal sehen was uns da einfällt und was die kostengünstigere Lösung ist...

      Dann zum Projektor...habe mich ja dazu entschlossen eine Anamorphe Vorsatzlinse zuverwenden...
      Bei meiner Leinwandgröße und dem geringen Abstand von Projektor zur Leinwand ist das wohl absolut notwendig...
      Werde dann die Anamorphlinse mit zylindrischer Optik mit manueller Fokuseinstellung (C100) von Prismasonic nehmen.
      Und einen motorischen Schlitten bei dem seitlich die Linse vor den Projektor geschoben wird.

      Ansonsten werde ich mich morgen um die LED Beleuchtung für die Decke kümmern....
      Bilder
      • Rubin.PNG

        531,79 kB, 533×544, 5 mal angesehen
      • image001.jpg

        6,48 kB, 315×199, 5 mal angesehen
    Abonnement verwalten