SPIDER-MAN: FAR FROM HOME - 4K, 3D und 2D

    • Blu-ray

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SPIDER-MAN: FAR FROM HOME - 4K, 3D und 2D

      SPIDER-MAN: FAR FROM HOME

      Film: 9/10 Punkte
      In Mexiko wird ein Zyklon entdeckt, der wenig später auch in Venedig auftaucht, und dort für eine große Zerstörung sorgt. Peter Parker ist zufällig mit seiner Schulklasse vor Ort und unterstützt einen Superhelden namens Mysterio dabei, den Gegner zu bekämpfen. Dabei stellt Spyder-Man fest, dass es sich um ein riesiges Täuschungsmanöver handelt, dem auch er zum Opfer gefallen ist mit seiner Leichtgläubigkeit.
      Regisseur Jon Watts knüpft direkt an Avengers: Endgame an und schuf eine temporeiche Comic-Verfilmung, die erheblich weniger albern als der erste Spider-Man: Homecoming daherkommt. Die weiter entwickelten Charaktere machen wirklich Spaß durch ihre Spielfreude der Schauspieler. Die Mischung aus Action, Story und Witz finde ich überaus stimmig.

      3D-Bild: 9/10 Punkte
      So muss 3D aussehen, scharf, farbenfroh und mit toller räumlicher Staffelung. Der Film gewinnt durch die dreidimensionalen Effekte massiv an Wirkung. Dunkle Szenen sind gut durchgezeichnet und die zahlreichen Kämpfe wirken überaus spektakulär. Wenn die Drohnen mitten im Heimkino schweben, ist das pures 3D-Erlebnis.

      4K-Bild: 10/10 Punkte
      Was für ein großartiges Bild! Der rauschfreie Cinemascope-Transfer besticht mit strahlend hellen und satten Farben. Bereits das Marvel-Logo versprüht pures HDR-Feeling. Und so geht es weiter, pausenlos. Selbst unspektakuläre Aufnahmen in Venedig sehen absolut fantastisch aus, ob ihrer realistischen Abbildung. Nachtaufnahmen bestechen mit hellen Spitzlichtern und bester Durchzeichnung. Dabei sind auch feinste Elemente klar und deutlich zu erkennen. Durch sattere Farben, mehr Plastizität, größerem Kontrastumfang und höherer Auflösung übertrumpft der Film auf der 4K-Blu-ray die Full-HD-Fassung in nahezu allen Belangen.

      Ton: 9/10 Punkte
      Der wuchtige Soundmix nutzt permanent alle Rear-Kanäle. Mittels DTS Neural: X-Upmixer werden sogar die Top-Speaker spektakulär ins Geschehen mit einbezogen. Die Stimmen klingen natürlich und die Effekte sind auf den Punkt genau im Raum platziert. Davon profitiert vor allem die 3D-Fassung, weil umherfliegende Objekte perfekt geortet werden können. Wenn am Ende die Stimme von Mysterio über die Surround- und Deckenkanäle wandert, ist das der pure Wahnsinn.

      Fazit:
      Regisseur Jon Watts schuf eine temporeiche Comic-Verfilmung, die erheblich weniger albern als der erste Spider-Man daherkommt. Bild und Ton sind auf Referenzniveau. Sowohl die 3D-Version als auch die 4K/HDR-Fassungen können ihre Stärken in diesem Film voll ausspielen.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von George Lucas ()

    • Spider-Man: Far From Home

      FSK 12, 130 min

      Aloha!

      Wie nennt es hier jemand immer gern: Die „Schauwerte“ sind toll. Auch wenn anfangs ein paar Effekte durchaus billig aussehen. Aber im Ganzen ist die Optik super. Inhaltlich ist der Film nicht ganz so infantil wie sein Vorgänger, aber doch noch kindisch genug. Der Humor ist auch eher kindgerecht. Das ist nicht so mein Ding. Aber trotzdem unterhält der Film ganz gut.

      Film: 2- [gerade noch]
      Ton: 1-
      Bild: 1
      Gruß Mickey

      Grundlage meiner Filmbewertungen: Abiturnotensystem 1 – 6 (15 – 0 Punkte)
    • FEHLENDES BONUSMATERIAL WIRD NACHGELIEFERT

      Gute Nachricht für alle Käufer der Limited Steelbook Edition mit den 3D- und 4K-Versionen.

      Da das auf der Verpackung angegebene Bonusmaterial nicht vorhanden ist, bietet Sony Home Entertainment eine "Nachlieferung" an.
      Es reicht dafür eine E-Mail an: kai_lachmann@spe.sony.com
      Dazu die Bestellnummer, Name und Lieferadresse.

      Anschließend verschickt Sony Home Entertainment die 2D-Blu-ray mit dem Bonusmaterial. Eine Einsendung des Steelbooks oder der darin enthaltenen Discs ist nicht nötig.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Bislang ist die kostenlose Nachlieferung des fehlenden Bonus-Materials (in Form der 2D-Version) noch nicht eingegangen.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    • Danke dir für den Hinweis. Ich habe noch mal nachgeschaut. Diese E-Mail habe ich auch erhalten!
      Leider landete sich im SPAM-Ordner. Blöd!

      Die Bestellung habe ich gleich mal durchgeführt. Das ging problemlos mit dem hinterlegten Code und somit kostenloser Nachbestellung der 2D-Fassung.
      Gruß
      George Lucas

      Mein HEIMKINO
      Lumière, 12 Plätze, Projektor: JVC DLA-N7, Leinwand: Alphaluxx Barium Reflax 4K, Lautsprecher-: KCS S-1200 (Front), KCS SR-10A (Surrounds/Top), KCS C -218-A THX (SUB), Receiver: Marantz SR7011, 4K-Player: Sony UBP-X800, Panasonic DP-UB824, Endstufen: 4x Crown XLS 402D, 1x Liker BST 930,
    Abonnement verwalten